14.50 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

testcard #16: Extremismus - book
tc16


testcard, eine Anthologie zur Popgeschichte und -theorie in deutscher Sprache, erscheint ein- bis zweimal im Jahr (Broschur, je ca. 300 Seiten mit zahlreichen Abbildungen). Artikel zu Musik, Film und zeitgenˆssischer Kunst kreisen in jeder Ausgabe um einen wechselnden Themenschwerpunkt.

W‰hrend konservative Werte wie Nation, Familie und Religion Konjunktur haben und nicht selten mittels extremer Positionen verfochten werden, ist es um eine ªextreme´, n‰mlich radikale und kritische Kunst derzeit schlecht bestellt. Neokonservatismus und Neoromantik bestimmen Bildende Kunst, Film und Musik ñ ªtestcard´ fragt nach, warum das so ist. Haben alte Provokationsstrategien ausgedient? Erleben wir demgegen¸ber gerade einen ªExtremismus der Mitte´?

Roger Behrens / Martin B¸sser / Jonas Engelmann / Johannes Ullmaier (Hg.)

304 pages

Inhaltsverzeichnis

Torsten Nagel: ªEs ist deutsch in Kaltland.´ Die Verschmelzung von Pop und Nation zum Mainstream.

Jens Thomas: Anti-Anti-Flag. ‹ber den neuen Normalisierungsschub von Nationalfarben.

Martin B¸sser: Alles nur ein Missverst‰ndnis. ‹ber die Verwurzelung ªextremer´ Musik in der b¸rgerlichen Kultur und den ªExtremismus´ des Mainstreams.

Nicolas Dierks: Eine kurze Einf¸hrung zur Skandalgeschichte der Musik.

Yvonne Kunz: Iím going to bomb, bomb, bomb. Jihad Rap ñ Karikaturen der Globalisierung als digitale Videopropaganda.

Manfred Heinfeldner: Napoleon schrieb einmal einen Song und st¸rmte ... die Charts.

Peter Kaemmerer: Radikal-Crossover. Mark Stewart & The Maffia. The Pop Group Interview.

Florian Sievers: Throbbing Gristle. Katharsis gegen Konventionen.

Andreas Rauscher: Radikaler als die Sex Pistols? Die Story von Public Image Limited.

Matthias A. Rauch: Extrem (un)gef‰hrlich. Die Mˆglichkeit des subversiven Extrems in der Postmoderne. Ein Gespr‰ch mit Mayo Thompson.

Susanna Niedermayr: Wenn man mit dem ganzen Kˆrper hˆrt. Kˆrperliche Grenzerfahrung als Musik.

Tine Plesch: Gender Trouble ñ Billy Tipton & ihr Leben als Mann. International Sweethearts of Rhythm.

Ed Benndorf: Runzelstirn & Gurgelstock. Im Gespr‰ch mit Rudolf Eb.er und Daniel Lˆwenbr¸ck ¸ber Noch-Musik und Psychohygiene.

Frank Apunkt Schneider: Der Zusammenprall alter und junger Rebellen. Oder: Was Punk im Mai 1977 im Fachblatt zu suchen hatte.

Martin B¸sser: Zu extrem f¸r MTV. Die vergessene Generation. Im Gespr‰ch mit dem Regisseur Paul Rachman (American Hardcore).

Kommissar Hjuler: schlimmer als die Polizei erlaubt. Tonbandprotokoll einer polizei-internen Anhˆrung, ans Licht der ÷ffentlichkeit gezerrt von Johannes Ullmaier und Stefan Bremer.

Susann Witt-Stahl: ªParty in der Gaskammer ...´. Der Holocaust und die Grenzen der Kulturindustrie.

Christian Hiflnauer: RAF exploited. Terror-Spektakel zwischen Blutorgie und Schwulenporno.

Eric Wehmeyer und Matthias Schˆneb‰umer: I can smell death all over my fingers. Ein Gespr‰ch ¸ber Werner Herzogs Dokumentarfilm Grizzly Man.

Marcus Stiglegger: Die W¸ste, das Nichts. Radikal existenzialistisches Kino von Bruno Dumont.

Thomas Ballhausen: Transgression und Selbsterm‰chtigung. Der Horror des Akustischen in The Raven und Der Rabe.

Ivo Ritzer: Mondo Jacopetti. Die beste aller Welten als Welt der Hunde.

Enno Stahl: Aktionskunst, Schmerz und Hard Core. Extreme Positionen in der zeitgenˆssischen Performance.

Jasper Nicolaisen: Unsere Grenzen werden Feste sein. GÛmez-PeÒa und Subcomandante Marcos inszenieren die Borderlands.

Moritz Honert: Der will nur spielen. Ein Interview mit Jonathan Meese.

Kerstin Stakemeier: Der prek‰re Wille zur Revolution. ‹ber einige Schriften und andere Objekte des prek‰ren Lebens.

ªDie Erde ist doch eine Scheibe, und ihr seid die ersten, die runterfallen´. Audiokommentar von Regisseur Fred C. Kratochvil und Hauptdarsteller Ben Duckworth zum Film Ghandis willige Vollstrecker. Transkribiert und ¸bertragen von Johannes Ullmaier.

Rezensionen
Bewertungen

Leute, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch jenes gekauft:
<b>Daniel Kulla</b>: Leben im Rausch - Book
Daniel Kulla: Leben im Rausch - Book
<b>Datacide</b>: Eleven - magazine
Datacide: Eleven - magazine
<b>Datacide</b>: 10 - Zine
Datacide: 10 - Zine
Finden
Labels
Sprachen
German English
0 Waren
Erzeugerinnen Info
andere Produkte

Sozialistischer Plattenbau Mailorder: we stock vinyls, cds, tapes with acid, breakcore, cutup, downtempo, drones, dub, dubstep / grime, electro bass / bassline, electronica / eletronics, experimental, footwork / juke / trap, gabbahouse/speedcore, glitch, grind-core, hardcore, hiphop, house music, idm, jazz, jungle d&b / happy hardcore, krautrock / kosmische musik, mashups, oral & spoken words, pop ?, ragga, raggacore, rock / punk / avantgard, roots, skwee, tekno, noise by various artists.

die preise fuer die versandkosten richtet sich nach drei faktoren:

1. das gewicht des mediums
2. die groesse des mediums
3. wo es hingeschickt werden soll

um gewicht und groesse zusammen zu kalkulieren werden hier fracht punkte benutzt.
um den endgueltigen versandpreis deiner bestellung zu ermitteln benutze die tabele.
addiere 0.05 fuer verpackung dazu und du erhaeltst die gesammt fracht punkte.
doppel lps, singles und cds haben natuerlich den doppelten wert.

Das Standartmass hier ist 1 x 12inch Vinyl Platte mit dem Wert von 1. Weitere Beispiele für Einheiten sind 7inch Vinyl mit 0.18 oder CD mit 0.2.
Über den Daumen gepeilt ergibt sich dadurch folgende Kalkulation:

DHL / Deutsche Post


Innerhalb Deutschlands
1-3 CDs oder 7inches gehen als Grossbrief für 1.45 € zzgl. 19% Mwst.
4-5 CDs oder 7inches gehen als Maxibrief für 2.20 € zzgl. 19% Mwst.
1 Einzige 12inch ( aber keine Doppel LPs etc. ) gehen als Warensendung Maxi für 1.90 € zzgl. 19% Mwst.
bis 54 x 12inches oder andere Dinge gehen als DHL Packet 6.90 € zzgl. 19% Mwst.
bis 110 x 12inches oder andere Dinge gehen als DHL Packet 6.90 € zzgl. 19% Mwst.

International - EU and World
2 x 12inches und bis zu 3 extra 7inches oder cds gehen als Grossbrief für 3,45 € zzgl. 19% Mwst.
4 x 12inches und bis zu 3 extra 7inches oder cds gehen als Maxibrief für 7,00 € zzgl. 19% Mwst.

International - EU
9 x 12inches oder anderes gehen als Päckchen für 8,90€ zzgl. 19% Mwst.
25 x 12inches gehen als DHL Packet für 17,00€ zzgl. 19% Mwst.
54 x 12inches gehen als DHL Packet für 22,00€ zzgl. 19% Mwst.

International - World
9 x 12inches oder anderes gehen als Päckchen für 15,90€ zzgl. 19% Mwst.
25 x 12inches gehen als DHL Packet für 30.00 - 36.00 € zzgl. 19% Mwst.
54 x 12inches gehen als DHL Packet für 35.00 - 59.00 € zzgl. 19% Mwst.

Notiz: Briefe und Päckchen besitzen keine Sendungsverfolgung. Wenn ihr diese Haben wollt schickt mir bei der Bestellung eine Notiz und ich ändere ggf. die Versandart.

Hermes Packetversand


Innerhalb Deutschlands
Bis zu 11 x 12inch Schalplatten 4.00 € zzgl. 19% Mwst.
Bis zu 40 x 12inch Schalplatten 4.80 € zzgl. 19% Mwst.
Bis zu 80 x 12inch Schalplatten 6.50 € zzgl. 19% Mwst.

Innerhalb der Europäischen EU
Bis zu 40 x 12inch Schalplatten 14.90 € zzgl. 19% Mwst.
Bis zu 40 x 12inch Schalplatten 19.90 € zzgl. 19% Mwst.

In die Schweiz und Lichtenstein
Bis zu 40 x 12inch Schalplatten 27.90 € zzgl. 19% Mwst.
Bis zu 40 x 12inch Schalplatten 32.90 € zzgl. 19% Mwst.

Notiz: Hermes hat in jedem Fall eine Trackingnummer.